Wissenschaft

Bayer will erstmals Erbgut eines Schädlings verändern

Veröffentlicht
Der Tagesspiegel [Newsroom]
Berlin (ots) – Nach Informationen des Tagesspiegels investiert der Chemie- und Pharmakonzern Bayer einen „zweistelligen“ Millionen-Euro-Betrag in eine Kooperation mit der britischen Biotech-Firma, um eine neue Methode zur Eindämmung eines weit … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell