Lebenskunde

Impulse von tausenden Nervenzellen hochauflösend erfassen

Veröffentlicht
ETH-Forschende entwickelten eine neue Generation von Mikroelektrodenchips zur Messung von Nervenimpulsen. Damit lässt sich untersuchen, wie tausende Nervenzellen miteinander wechselwirken.

Quelle: IDW