Lebenskunde

Digitalisierung: Team der Hochschule Osnabrück erhält 1,5 Millionen Euro zur Unterstützung des Mittelstands

Veröffentlicht
Bundeswirtschaftsministerium verlängert Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Lingen um weitere zwei Jahre. Die Hochschule Osnabrück ist der größte Partner des Konsortiums und erhält rund 1,5 Millionen Euro an Fördergeld. Themenschwerpunkte des Osnabrücker Teams liegen auf den Gebieten Agrar (Kompetenzzentrum COALA) sowie Künstliche Intelligenz (KI) auf Unternehmensrechnern oder in der Cloud, beispielsweise in der Produktion und Wartung.

Quelle: IDW