Lebenskunde

Paradigmenwechsel: Erstaunliche Dynamik von mitochondrialen Membranen

Veröffentlicht
Mitochondrien sind kleine, aber essentielle Batterien und Kraftwerke in lebenden Zellen. In den letzten 60 Jahren galten diese Organellen und ihre komplexen Membranarchitekturen als sehr statisch, obwohl sie eine immense strukturelle Vielfalt in verschiedenen Zellen oder Geweben aufweisen. Mehrere Forschergruppen haben inzwischen gezeigt, dass Cristae im Zeitbereich von Sekunden hochdynamisch sind. Es häufen sich die Hinweise, dass es sich dabei möglicherweise sogar um Teilungs- und Fusionsereignisse der inneren Membran handelt.

Quelle: IDW