Demenzpatienten zeichnen Bäume anders
Posted in Umwelt

Demenzpatienten zeichnen Bäume anders

Zurück Teilen:  d 28.02.2019 13:03 Demenzpatienten zeichnen Bäume anders International Conference of Health Informatics HealthInf verleiht “Best Paper Award“ an Forscherteam des Departments für Psychologie…

DGHNO-KHC: Können Hörgerät und Cochlea-Implantat vor geistigem Abbau im Älter schützen?
Posted in Umwelt

DGHNO-KHC: Können Hörgerät und Cochlea-Implantat vor geistigem Abbau im Älter schützen?

Zurück Teilen:  d 28.02.2019 11:56 DGHNO-KHC: Können Hörgerät und Cochlea-Implantat vor geistigem Abbau im Älter schützen? Seit längerem beobachten Forscher, dass Menschen mit Hörstörungen im…

Zellatlas der alternden Lunge
Posted in Umwelt

Zellatlas der alternden Lunge

Zurück Teilen:  d 27.02.2019 13:54 Zellatlas der alternden Lunge Mit zunehmendem Alter geht die Lungenfunktion zurück und die Anfälligkeit für Atemwegserkrankungen nimmt zu. Um diese…

Warum Denken so verdammt anstrengend ist
Posted in Umwelt

Warum Denken so verdammt anstrengend ist

Lange Konzentrationsphasen erschöpfen uns und beeinflussen, wie wir Entscheidungen treffen. Warum das so ist und was dabei im Gehirn vor sich geht, haben Forschende nun…

GI startet neues Projekt für ressourceneffiziente Softwareentwicklung
Posted in Umwelt

GI startet neues Projekt für ressourceneffiziente Softwareentwicklung

In dem Projekt „Potentials of Green Coding“ erarbeiten die Gesellschaft für Informatik e.V. (GI), die Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin und der Umwelt-Campus…

Kaltplasma bei diabetischem Fußsyndrom wirkt via Wachstumsfaktoren
Posted in Lebenskunde

Kaltplasma bei diabetischem Fußsyndrom wirkt via Wachstumsfaktoren

Forschungsarbeit am Diabeteszentrum, Herz- und Diabeteszentrum NRW (HDZ NRW), Universitätsklinikum Ruhr-Universität Bochum, klärt Wirkmechanismen Quelle: IDW

Schutz vor Corona: Erfahrung ist beim Immunsystem nicht immer ein Vorteil
Posted in Lebenskunde

Schutz vor Corona: Erfahrung ist beim Immunsystem nicht immer ein Vorteil

Bei der Corona-Impfung basiert eine gute Impfreaktion auf naiven Immunzellen, bereits existierende Gedächtniszellen sind eher nachteilig, wie ein Forschungsteam des Exzellenzclusters PMI zeigt. Quelle: IDW

Neue Erkenntnisse zur Huntington-Krankheit
Posted in Lebenskunde

Neue Erkenntnisse zur Huntington-Krankheit

Chorea Huntington ist eine Erbkrankheit, die durch eine Mutation im Protein Huntingtin verursacht wird. Sie ist nicht therapierbar, führt zu kognitiven und motorischen Beeinträchtigungen und…

Forscher der Universität Bayreuth entdeckt neue Orchideenart in den Bergen Tansanias
Posted in Lebenskunde

Forscher der Universität Bayreuth entdeckt neue Orchideenart in den Bergen Tansanias

Der Bayreuther Biologe PD Dr. Andreas Hemp hat im Nordosten Tansanias eine bisher unbekannte Orchideenart der Gattung Rhipidoglossum entdeckt. Gemeinsam mit seinem britischen Kollegen Dr….

Tiefe Hirnstimulation bei Zwangsstörungen:  Ärzt*innen fordern besseren Zugang für Patient*innen
Posted in Lebenskunde

Tiefe Hirnstimulation bei Zwangsstörungen: Ärzt*innen fordern besseren Zugang für Patient*innen

Wirksamkeit der Tiefen Hirnstimulation bei Patient*innen mit Zwangsstörungen nachgewiesen, die auf andere Therapien nicht ansprechen Trotzdem bestehen weltweit große Vorbehalte Freiburger Ärzte diskutieren im Fachmagazin…

Wie das Landleben atmen lernte
Posted in Lebenskunde

Wie das Landleben atmen lernte

Forschende vom Museum für Naturkunde Berlin und Kooperationspartner aus Südafrika und den USA decken ein neues Kapitel in der Evolutionsgeschichte des Brustbeinknochens von Säugetieren auf….

DLR Projektträger organisiert „Tage der digitalen Technologien“ 2022
Posted in Umwelt

DLR Projektträger organisiert „Tage der digitalen Technologien“ 2022

Klimaschutz, eine resiliente Wirtschaft und deren ökologische Transformation sind aktuelle Themen, die bei den kommenden „Tagen der digitalen Technologien“ in Berlin im Mittelpunkt stehen. Schon…