Zellkern-Erbgut aus Höhlensedimenten gibt Einblicke in unsere Vergangenheit
Posted in Lebenskunde

Zellkern-Erbgut aus Höhlensedimenten gibt Einblicke in unsere Vergangenheit

Forschern vom Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie in Leipzig ist es erstmalig gelungen, chromosomale DNA von Neandertalern aus Höhlensedimenten zu isolieren und zu analysieren. Benjamin Vernot…

Modernes Gehirn des Menschen entstand vor rund 1,7 Millionen Jahren in Afrika
Posted in Lebenskunde

Modernes Gehirn des Menschen entstand vor rund 1,7 Millionen Jahren in Afrika

Das heutige menschliche Gehirn ist vergleichsweise jung: Es entstand vor etwa 1,7 Millionen Jahren als die Steinwerkzeug-Kulturen in Afrika zusehends komplexer wurden. Bereits kurze Zeit…

Bisher ältestes Genom moderner Menschen rekonstruiert
Posted in Lebenskunde

Bisher ältestes Genom moderner Menschen rekonstruiert

Team zweier Max-Planck-Institute und der Universität Tübingen datiert fossilen Schädel aus Tschechien anhand von eingekreuzten Neandertalergenen – Alter von mehr als 45.000 Jahren Quelle: IDW

Tigerhai-Angriff vor 14.5 Millionen Jahren endete tödlich für steirische Seekuh
Posted in Umwelt

Tigerhai-Angriff vor 14.5 Millionen Jahren endete tödlich für steirische Seekuh

Zurück Teilen:  d 06.04.2021 11:14 Tigerhai-Angriff vor 14.5 Millionen Jahren endete tödlich für steirische Seekuh Forscher*innen des NHM Wien identifizierten ein einzigartiges fossiles Skelett einer…

Wie verwandeln sich Lebewesen in ein Fossil?
Posted in Umwelt

Wie verwandeln sich Lebewesen in ein Fossil?

Wer ein Fossil in Händen hält, empfindet meist Respekt. Schließlich ist das Zeugnis vergangener Lebewelten viele Millionen Jahre alt. Häufig lässt sich auf den ersten…

Kohlenstoff-neutrale «Biotreibstoffe» aus dem See
Posted in Umwelt

Kohlenstoff-neutrale «Biotreibstoffe» aus dem See

Zurück Teilen:  d 31.03.2021 12:19 Kohlenstoff-neutrale «Biotreibstoffe» aus dem See Seen speichern riesige Mengen an Methan. Umweltwissenschaftler der Universität Basel machen in einer neuen Studie…

Wie entstand unser Knochenstoffwechsel? Einblick in die Evolution der Knochen
Posted in Lebenskunde

Wie entstand unser Knochenstoffwechsel? Einblick in die Evolution der Knochen

Forschende am Museum für Naturkunde Berlin und am Musée national d’histoire naturelle Paris haben erstmals in 400 Millionen Jahre alten Fischfossilien Knochenzellen untersucht um herauszufinden,…

Drei Pflanzenfossilien zu Ehren des ehemaligen Senckenberg-Generaldirektors Volker Mosbrugger beschrieben
Posted in Umwelt

Drei Pflanzenfossilien zu Ehren des ehemaligen Senckenberg-Generaldirektors Volker Mosbrugger beschrieben

Das heute neu erschienene Sonderheft des Senckenberg-Fachjournals „Palaeobiodiversity and Palaeoenvironments“ ist Prof. Dr. Dr. h.c. Volker Mosbrugger gewidmet, welcher nach 15-jähriger Senckenberg-Amtszeit vor Kurzem in…

Pandemie verschärft Probleme bei der internationalen Energiewende
Posted in Umwelt

Pandemie verschärft Probleme bei der internationalen Energiewende

Die Covid-19-Krise vertieft die Kluft zwischen Vorreitern und Nachzüglern der Energiewende. In einer neuen Publikation geben IASS-Wissenschaftler und -Wissenschaftlerinnen einen Überblick über die globalen Auswirkungen…

Projektabschluss: Was Wasserknappheit für die Energiewende bedeutet
Posted in Umwelt

Projektabschluss: Was Wasserknappheit für die Energiewende bedeutet

Zurück Teilen:  d 22.03.2021 09:38 Projektabschluss: Was Wasserknappheit für die Energiewende bedeutet Ob und wie das global zur Verfügung stehende Wasser die Nutzung erneuerbarer Energien…

Knie und Hüfte – Muskeluntersuchungen bei Dinosauriern und ihren Verwandten
Posted in Lebenskunde

Knie und Hüfte – Muskeluntersuchungen bei Dinosauriern und ihren Verwandten

Eine neue Studie erlaubt Einblicke in die Entwicklung der Beinmuskeln von Dinosauriern. Forschende des Royal Veterinary College (RVC) in London um John Hutchinson scannten in…

Weltweit ältester Palmfarn beschrieben
Posted in Umwelt

Weltweit ältester Palmfarn beschrieben

Senckenberg-Wissenschaftler haben mit brasilianischen Kolleg*innen das weltweit älteste anatomisch erhaltene Fossil eines Palmfarns aus der „Irati Formation“ in Brasilien beschrieben. Der etwa 280 Millionen Jahre…