Für einen schnelleren Kunststoffabbau in der Umwelt: Bayreuther Studie erforscht Hitzebeständigkeit von Enzymen
Posted in Umwelt

Für einen schnelleren Kunststoffabbau in der Umwelt: Bayreuther Studie erforscht Hitzebeständigkeit von Enzymen

Zahlreiche Kunststoffe sind grundsätzlich bioabbaubar, werden aber in der freien Natur, in Abwasser- oder Kompostieranlagen nur sehr langsam abgebaut. Bereits bekannte Enzyme mit der Fähigkeit…

Interview mit Professor Johannes Steinhaus zur Umweltbelastung durch Mikroplastik: „Das Waschen ist eine Hauptquelle“
Posted in Lebenskunde

Interview mit Professor Johannes Steinhaus zur Umweltbelastung durch Mikroplastik: „Das Waschen ist eine Hauptquelle“

Die Verschmutzung unseres Planeten mit Plastik und Mikroplastik ist ein globales Problem gewaltigen Ausmaßes. In Uruguay verhandeln aktuell Regierungen und Organisationen auf Einladung der Vereinten…

Kann eine Maschine wirklich Emotionen empfinden?
Posted in Umwelt

Kann eine Maschine wirklich Emotionen empfinden?

Künstliche Intelligenz ist inzwischen in Bereichen angekommen, die bislang noch keiner Maschine zugetraut wurden: Empathie, emotionale Intelligenz und Kreativität. Was bleibt dem Menschen noch, wenn…

Neue Studie: Bioabbaubares Mikroplastik in Böden lässt CO₂-Emissionen ansteigen
Posted in Lebenskunde

Neue Studie: Bioabbaubares Mikroplastik in Böden lässt CO₂-Emissionen ansteigen

Biologisch abbaubare Mikroplastik-Partikel in Böden können zu einem verstärkten Anstieg von CO₂-Emissionen in die Erdatmosphäre führen. Dies zeigt eine interdisziplinäre, in „Applied Soil Ecology“ veröffentlichte…

Per Anhalter auf dem Weg in die Tiefsee – Erste In-situ-Messungen von Mikroplastikflüssen
Posted in Lebenskunde

Per Anhalter auf dem Weg in die Tiefsee – Erste In-situ-Messungen von Mikroplastikflüssen

28.10.2022/Kiel/Oldenburg/Fort Pierce. In-situ-Probenahmen während einer Expedition und anschließende Messungen werfen neues Licht auf das Absinken von Mikroplastik von der Meeresoberfläche in die Tiefsee. Sie zeigen,…

Studie: Graffiti-Sprühfarben belasten Böden mit Mikroplastik
Posted in Lebenskunde

Studie: Graffiti-Sprühfarben belasten Böden mit Mikroplastik

Forschungsteam der Freien Universität Berlin weist sehr starke Mikroplastik-Belastung durch Graffiti- und Anstrichfarbe in Böden nach Quelle: IDW

Umwelt und Gesundheit: Wohnung, Umwelt, Essen: Über allem schwebt Mikroplastik
Posted in Umwelt

Umwelt und Gesundheit: Wohnung, Umwelt, Essen: Über allem schwebt Mikroplastik

Mikroplastik ist überall: Es rieselt auf den Boden, auf die Mahlzeiten, reist tausende Kilometer um den Globus und hält sich Jahrhunderte lang. Und was macht…

Endstation Tiefsee: Mikroplastik belastet Meeresgrund noch stärker als angenommen
Posted in Lebenskunde

Endstation Tiefsee: Mikroplastik belastet Meeresgrund noch stärker als angenommen

Die Senckenberg-Forscherinnen Serena Abel und Angelika Brandt haben mit Kolleg*innen des Alfred-Wegener-Instituts und der Goethe-Universität Frankfurt die Mikroplastik-Verschmutzung des westpazifischen Kurilen-Kamtschatka-Grabens untersucht. Dabei fanden sie…

Mikroplastikverschmutzung im Nordost-Atlantik: Erster Langzeitbefund aus tiefen Wasserschichten des offenen Ozeans
Posted in Umwelt

Mikroplastikverschmutzung im Nordost-Atlantik: Erster Langzeitbefund aus tiefen Wasserschichten des offenen Ozeans

Forscherinnen des Leibniz-Instituts für Ostseeforschung Warnemünde (IOW) analysierten erstmals eine Langzeitprobenserie zur Mikroplastikverschmutzung im Nordost-Atlantik aus 2000 m Wassertiefe hinsichtlich Anzahl, Größe, Masse, Material und…

Mikroplastik im Indischen Ozean
Posted in Umwelt

Mikroplastik im Indischen Ozean

Mit einer neuen Methode zur Gewinnung von Mikroplastikpartikeln aus Gewässerproben und ihrer Bestimmung haben Forschende des Helmholtz-Zentrums Hereon Proben aus dem tropischen Indischen Ozean untersucht….

Mit Spinnennetzen Mikroplastik fangen
Posted in Lebenskunde

Mit Spinnennetzen Mikroplastik fangen

Forscherinnen der Uni Oldenburg haben erstmals Mikroplastik in Spinnennetzen untersucht. Die Ergebnisse lassen Rückschlüsse auf die unterschiedliche Belastung innerstädtischer Luft mit Plastikteilchen zu. Quelle: IDW

Neue Studie untersucht Mikroplastikbelastung in einer Rheinaue bei Köln
Posted in Umwelt

Neue Studie untersucht Mikroplastikbelastung in einer Rheinaue bei Köln

Mikroplastikpartikel können sich in Flussauen ablagern und in tiefere Bereiche des Bodens eindringen. Die nachgewiesene Anzahl der Partikel hängt dabei insbesondere vom Bewuchs der Bodenoberfläche,…