Alpine Pflanzen verlieren zunehmend weissen «Schutzmantel»
Posted in Umwelt

Alpine Pflanzen verlieren zunehmend weissen «Schutzmantel»

Die Schneedecke in den Alpen ist seit den 1960er-Jahren jedes Jahrzehnt fast drei Tage früher geschmolzen. Dieser Trend ist temperaturbedingt und kann nicht durch stärkeren…

Fotosynthese: Wie eine molekulare Maschine zusammengebaut wird
Posted in Lebenskunde

Fotosynthese: Wie eine molekulare Maschine zusammengebaut wird

Die Umwandlung von Licht in chemische Energie durch Pflanzen und fotosynthetische Mikroorganismen ist einer der wichtigsten Prozesse in der Natur, bei dem klimaschädliches CO2 aus…

Mit dem richtigen CO2-Preispfad wird eine exzessive Nutzung der umstrittenen CDR-Technologie vermieden
Posted in Umwelt

Mit dem richtigen CO2-Preispfad wird eine exzessive Nutzung der umstrittenen CDR-Technologie vermieden

Technologien zur Entnahme von CO2 aus der Atmosphäre wie Aufforstung oder Bioenergie mit Kohlenstoffabscheidung und -speicherung, sind in den meisten Szenarien ein unverzichtbarer Bestandteil zur…

IPK lädt Schülerinnen und Schüler zum Online-Talk „Crops4Future“ ein
Posted in Lebenskunde

IPK lädt Schülerinnen und Schüler zum Online-Talk „Crops4Future“ ein

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Leibniz-Instituts für Pflanzengenetik und Kulturpflanzenforschung (IPK) suchen den direkten Austausch mit Schülerinnen und Schülern – das ist das Anliegen des Projekts…

Klimawandel sorgt für chaotischen Monsun in Indien
Posted in Umwelt

Klimawandel sorgt für chaotischen Monsun in Indien

Zurück Teilen:  d 14.04.2021 12:00 Klimawandel sorgt für chaotischen Monsun in Indien Wenn die globale Erwärmung ungebremst weitergeht, werden die Sommermonsun-Regenfälle in Indien stärker und…

Kohlenstoff-Hotspots in der Ostsee: Wie Seegraswiesen helfen, Kohlendioxid aus der Atmosphäre zu entfernen
Posted in Lebenskunde

Kohlenstoff-Hotspots in der Ostsee: Wie Seegraswiesen helfen, Kohlendioxid aus der Atmosphäre zu entfernen

Ozeane zählen zu den größten Kohlenstoffspeichern auf unserem Planeten. Ein wichtiger Faktor hierbei sind Meerespflanzen wie Seegraswiesen, Mangrovenwälder und Salzwiesen, die den Kohlenstoff im Boden…

Warum Pflanzen nicht mehr so viel Kohlenstoffdioxid aufnehmen
Posted in Umwelt

Warum Pflanzen nicht mehr so viel Kohlenstoffdioxid aufnehmen

Photosynthese und Pflanzenwachstum werden stimuliert, wenn in der Luft mehr CO2 verfügbar ist. Geographen der Universität Augsburg stellen gemeinsam mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus 12…

Studie zeigt, wie Pflanzen mithilfe von Bakterien ihre Stickstoffversorgung selbst regeln können
Posted in Lebenskunde

Studie zeigt, wie Pflanzen mithilfe von Bakterien ihre Stickstoffversorgung selbst regeln können

Pflanzen reichern Boden mit Flavonoiden an, damit sich mehr Stickstoff produzierende Bakterien ansiedeln / Studie könnte langfristig zu neuen Sorten führen, die weniger Dünger benötigen…

Bakterien helfen Pflanzen, besser zu wachsen
Posted in Lebenskunde

Bakterien helfen Pflanzen, besser zu wachsen

Eine aktuelle Studie der Universität Bonn und der Southwest University in China wirft Licht auf eine ungewöhnliche Wechselbeziehung: Mais kann spezielle Bodenbakterien anlocken, die ihm…

„WissenHoch2“ in 3sat mit Wissenschaftsdoku „Weltretter Wurzel“ und „scobel – Pilze: Die biologische Wunderwaffe“
Posted in Wissenschaft

„WissenHoch2“ in 3sat mit Wissenschaftsdoku „Weltretter Wurzel“ und „scobel – Pilze: Die biologische Wunderwaffe“

3sat [Newsroom] Mainz (ots) – Donnerstag, 15. April 2021, ab 20.15 Uhr Erstausstrahlungen Wurzeln machen über die Hälfte der Masse einer Pflanze aus und sind…

Die Kortikalreaktion bei Pflanzen entdeckt
Posted in Lebenskunde

Die Kortikalreaktion bei Pflanzen entdeckt

Biologen:innen aus Regensburg und Wuhan haben einen Mechanismus entdeckt, wie Pflanzen verhindern, dass Eizellen von mehreren Spermazellen befruchtet werden. Quelle: IDW

Biosensor visualisiert erstmals Umverteilungsdynamik des Steuerungshormons Auxin in einzelnen Zellen lebender Pflanzen
Posted in Lebenskunde

Biosensor visualisiert erstmals Umverteilungsdynamik des Steuerungshormons Auxin in einzelnen Zellen lebender Pflanzen

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Entwicklungsbiologie in Tübingen und an der Universität Bayreuth haben einen neuartigen Sensor entwickelt, mit dem die Verteilung des wachstumsregulierenden…