An der TU Dresden entwickelte Bodenfeuchteampel zeigt, wie trocken Sachsens Wälder sind
Posted in Lebenskunde

An der TU Dresden entwickelte Bodenfeuchteampel zeigt, wie trocken Sachsens Wälder sind

Die sächsischen Wälder sind zu trocken. Wie dramatisch die Situation ist, zeigt auch die von Dr. Rico Kronenberg von der Professur für Meteorologie an der…

Regenwaldschutz in Amazonien: Indigene verklagen brasilianischen Staat
Posted in Umwelt

Regenwaldschutz in Amazonien: Indigene verklagen brasilianischen Staat

Indigene Völker sind die Hüter der Wälder Amazoniens. Doch seit dem Amtsantritt von Präsident Jair Bolsonaro haben Holzfäller und Goldsucher ein leichtes Spiel. Das Volk…

Verbündete beim Klimaschutz: Moore, Wälder und Grünland
Posted in Lebenskunde

Verbündete beim Klimaschutz: Moore, Wälder und Grünland

DBU: Auf natürlichem Wege Treibhausgase in Norddeutschland senken Quelle: IDW

Bayreuther Fallstudie: Jahrzehntelanger Klimawandel im Gebirge bewirkt keine Verschiebung der Baumgrenze
Posted in Lebenskunde

Bayreuther Fallstudie: Jahrzehntelanger Klimawandel im Gebirge bewirkt keine Verschiebung der Baumgrenze

Die Lebensbedingungen für Wälder in Höhenlagen haben sich in den vergangenen Jahrzehnten infolge des Klimawandels signifikant verändert. In vielen Gebirgsregionen sind sie oberhalb der Baumgrenze…

Clariant produziert das erste kommerzielle sunliquid®-Zellulose-Ethanol in der neuen Anlage in Podari, Rumänien
Posted in Umwelt

Clariant produziert das erste kommerzielle sunliquid®-Zellulose-Ethanol in der neuen Anlage in Podari, Rumänien

Teilen:  d 14.06.2022 16:22 Clariant produziert das erste kommerzielle sunliquid®-Zellulose-Ethanol in der neuen Anlage in Podari, Rumänien − Nach Fertigstellung im Oktober 2021 wurde die…

Preview und Ausstellungseröffnung im Forum Wissen: saujana membumi – Nachhaltigkeit erkunden
Posted in Lebenskunde

Preview und Ausstellungseröffnung im Forum Wissen: saujana membumi – Nachhaltigkeit erkunden

In der Sonderausstellung „saujana membumi – Nachhaltigkeit erkunden“ im Forum Wissen der Universität Göttingen erkunden Wissenschaft, Kunst und Gesellschaft gemeinsam neue Wege der Nachhaltigkeit. Die…

Schadstoffe gefährden heimische Fledermäuse
Posted in Lebenskunde

Schadstoffe gefährden heimische Fledermäuse

Fledermäuse wurden in Europa in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts immer seltener. Gründe dafür sind auch die Belastung mit Schwermetallen und schwer abbaubaren organischen…

MCC: Die Klimaforschung schaut jetzt auf den CO₂-Fußabdruck von künstlicher Intelligenz
Posted in Umwelt

MCC: Die Klimaforschung schaut jetzt auf den CO₂-Fußabdruck von künstlicher Intelligenz

Teilen:  d 10.06.2022 09:18 MCC: Die Klimaforschung schaut jetzt auf den CO₂-Fußabdruck von künstlicher Intelligenz Schon seit drei Jahrzehnten ist der CO₂-Ausstoß von Autos ein…

Elf Jahre Feldarbeit – fünf bislang unbekannte Nagetier-Arten in den Bergwäldern Ecuadors entdeckt
Posted in Lebenskunde

Elf Jahre Feldarbeit – fünf bislang unbekannte Nagetier-Arten in den Bergwäldern Ecuadors entdeckt

Bisher nur als eine einzelne Art erfasst, verbergen sich mindestens fünf weitere neue Spezies unter dem Namen Chilomys instans. Nach elf Jahren Feldarbeit in verschiedenen…

Biodiversitätsverluste im Frankenjura: Bayreuther Studie zeigt massiven Rückgang der Dolomitkiefernwälder
Posted in Lebenskunde

Biodiversitätsverluste im Frankenjura: Bayreuther Studie zeigt massiven Rückgang der Dolomitkiefernwälder

Der Naturpark „Fränkische Schweiz – Frankenjura“ ist ein Hotspot der Biodiversität in Deutschland. Er ist außergewöhnlich reich an Lebensräumen, die zum Natura-2000-Netzwerk geschützter Lebensräume der…

Nach dem Kahlschlag im Regenwald: Neue Wälder für Borneo
Posted in Umwelt

Nach dem Kahlschlag im Regenwald: Neue Wälder für Borneo

In Indonesien wurde in den vergangenen 20 Jahren ein Fünftel des Waldes abgeholzt. Er ist Goldgräbern oder Palmölplantagen zum Opfer gefallen. Nun pflanzen Bauern wieder…

Klima und Meere gemeinsam schützen – Politikempfehlungen für Deutschland
Posted in Umwelt

Klima und Meere gemeinsam schützen – Politikempfehlungen für Deutschland

Mangrovenwälder, Seegraswiesen oder Salzwiesen, Makroalgen und Meeressedimente: Diese marinen Ökosysteme können atmosphärisches CO2 aufnehmen und langfristig speichern. Aufbauend auf einer Literaturstudie wurden für eine Publikation…